Menu
AKG

AKG

AKG wurde 1947 als Akustische und Kino-Geräte Gesellschaft m.b.H. von Ernst Pless und Rudolf Görike in Wien gegründet.

Zunächst bestand das Kerngeschäft aus 16-mm-Filmprojektoren, Lautsprechern, Verzögerungsgeräten und Mikrofonen.

1949 brachte AKG seine ersten Kopfhörer auf den Markt. In den frühen 50er Jahren gelang dem jungen Unternehmen AKG der Durchbruch: Weltneuheiten wie das erste dynamische Gesangsmikrofon in Kunststoffmembrantechnologie und Cardioid-Charakteristik (D 12), das erste Großmembran-Kondensatormikrofon mit ferngesteuerter, umschaltbarer Richtcharakteristik (C 12) schreiben Akustikgeschichte. Einer der ersten Kunden des berühmten C 12 Mikrofons ist die BBC in London. AKG kommt weltweit bei führenden Künstlern zum Einsatz. Frank Sinatra und ABBA setzten ebenso auf AKG-Produkte wie es die Rolling Stones, Eric Clapton, Peter Gabriel, Stevie Wonder oder Kanye West heute noch tun.

Zurück zur Übersicht »

* Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.